Die Jagd
Du gehst mir nach, ich folge dir

ein Kopfgeld gibt es f?r dein Haar

ich kenne deine Spur

du lockst mich weiter weg von hier

du bist so jung wie ich's nie war

hier gibt es keine Uhr



du gehst zu weit f?r mich allein

jetzt jagt man alle Hunde los

und l??t die Falken fliegen

du kommst nicht weit, das Land ist klein

und deine Augen sind so gro?

nur ich kann dich noch kriegen



bleib

bleib stehn oder ich schiess auf mich



ich fang die Doppelg?nger ein

dein Name steht an jedem Haus

du bist schon lang verraten

du kannst nicht immer schneller sein

bald wirst du m?d, dann ist es aus

dann kommen die Soldaten



bleib

bleib stehn oder ich schiess auf mich